• Stickstoffgerät

    Die Stickstoff-Generatoren erzeugen aus vorhandener Druckluft oder einem speziell dafür bereitgestellten Kompressor Stickstoff. Die Luft wird zuerst durch die Vorfiltration geschickt, in der Verunreinigungen wie Feuchtigkeit, Öldämpfe, Partikel und Kohlen- wasserstoffe entfernt werden. Der gefilterte Druckluftstrom wird dann in den CMSFilter geleitet, der im Filtermodus ist. Während die Luft durch den Filter strömt, werden die Sauerstoff- und Kohlendioxidmo- leküle entfernt und der Taupunkt der Luft gesenkt. Dadurch entsteht ein sauberer, trockener Strom hochreinen Stickstoffgases, der idealerweise zum selektiv Löten verwendet werden kann.

Hersteller

Alle Preise unverbindlich ab Lager ausschließlich Verpackung und Montage wenn nicht anders angegeben, inklusive gesetzlicher MwSt. Technische und inhaltliche Änderungen vorbehalten. Für fehlerhafte Angaben wird nicht gehaftet. Bilder sind evtl. auch Archivbilder aus Prospekten und bilden nicht unbedingt den Artikel ab.